Ratgeber Neukundengewinnung für Bauunternehmer

Neukundengewinnung

Neukundengewinnung

Wollen Sie mehr Häuser verkaufen und sicher sein vor Auftragsschwankungen?

 

Ratgeber für Bauunternehmer

Ratgeber für Bauunternehmer

Hallo, mein Name ist Walter Eisele.

Sie wollen mehr Häuser verkaufen? Ich helfe Ihnen dabei.

Sie bauen Massivhäuser oder führen Modernisierungen im Baubereich durch, wofür Sie auch Werbung und Vertrieb machen, und dennoch bleibt der gewünschte Erfolg an Neukundengewinnung aus.

Werbung und Vertrieb heißt nicht immer automatische Neukundengewinnung. Wer Erfolg bei Neukundengewinnung haben will, braucht ein System für Marketing und Vertrieb und darf einige elementare Fehler nicht begehen.

Lesen Sie in meinem Ratgeber die Erfahrung bei Neukundengewinnung in der Baubranche aus Beratungspraxis seit 1993.

Sie erfahren welche Fehler Sie bei der Neukundengewinnung nicht machen sollten und wie Sie mit der richtigen persönlichen Einstellung und Strategie dauerhaft neue Kunden mit System gewinnen.

Walter Eiseles persönlicher Ratgeber für Bauunternehmer und Handwerker „Dauerhafte Auftragsauslastung mit lukrativen Aufträgen von Wunschkunden“ gibt es kostenlos als Download.

Mit…

  • 9 Tipps wie Sie die größten Fehler bei Marketing und Vertrieb als Bauunternehmer vermeiden
  • 12 Möglichkeiten zur Kostensenkung bei Marketing und Vertrieb als Bauunternehmer 

Ihre Garantie: Sie gehen kein Risiko ein. Ihre E-Mailadresse wird weder weitergegeben noch vermietet.


Inhalt- Neukundengewinnung

0. Vorwort
1. Die Situation für viele Bauunternehmen und Hausverkäufer
2. Welche Fragen und Wünsche sind mit dem Verkauf von Neubauimmobilien verbunden
3. So vermeiden Sie die neun größten Fehler beim Vertrieb von Massivhäusern
4. Wünsche der Bauunternehmer, Handwerker und Hausverkäufer
5. 2470 neue Interessenten und 5,98 Mio. € mehr Umsatz in 6 Jahren
6. Herzstück eines Kunden-Sog-Systems: Ratgeber und Landingpage
7. Warum Marketing- und Verkaufskennzahlen so wichtig sind
8. Heutiger Stand des professionellen Marketing- und Vertriebsprozesses in der Hausbaubranche
9 . 12 Möglichkeiten zur Kostensenkung bei Marketing und Vertrieb von Massivhäusern
10. Beispiele von Kunden-Sog-Systemen im Bauhandwerk
11. Der Nutzen eines erfahrenen Marketing- und Vertriebs experten
12. Die Entscheidung – der nächste Schritt zum individuellen Kunden-Sog-System


Ja, senden Sie mir bitte den 24 Seiten umfassenden kostenlosen Bauunternehmer-Ratgeber „Dauerhafte Auftragsauslastung mit lukrativen Aufträgen von Wunschkundenaußerdem erhalte ich zukünftig kostenlos den News-Letter „Chef-Ratgeber“.

Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail:
Firma:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:

 

Mehr Informationen zur Neukundengewinnung erhalten Sie unter:
Unternehmer-Mentor: Neukundengewinnung
Unternehmer-Tipps: Neukundengewinnung

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar